Brückenbauarbeiten

Brückenbauarbeiten am „Neuer Weg“ schreiten voran

Dank der trockenen Witterung konnten die Bauarbeiten an der Brücke „Neuer Weg“ vorangebracht werden.

Wie das Bauamt des Fleckens mitteilte gab es aufgrund erforderlicher Sicherungsmaßnahmen an der angrenzenden Scheune Verzögerungen. Aktuell (Stand 25.10.2018) wird die Schalung für die Betonarbeiten eingerichtet. Man geht davon aus, dass die Seiten der neuen Brücke in der letzten Oktoberwoche durchgeführt werden können. Gegen Ende November ist geplant die Decken-Elemente auf die Seiten zu legen und somit die Brücke wieder zu schließen.
Anschließend sind noch weitere Arbeiten, wie Anschlüsse an die vorhandenen Bauwerke und Abdichtungen erforderlich.

Aufgrund der zu erwartenden winterlichen Temperaturen kann noch keine verlässliche Aussage getroffen werden wann dann die abschließenden Asphaltierungsarbeiten erfolgen können.

Die großen Arbeiten dürften je nach Witterungslage jedoch bis zum Jahresende abgeschlossen sein, und so auch bei den Anwohnern für Erleichterung sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.