Brücke „Neuer Weg“ eingeweiht.

Jetzt ist es offiziell – Die Brücke „Neuer Weg“ für den Verkehr frei.

Im Beisein von Anwohnern und Thüster Bürgern haben Bürgermeister Clemens Pommerening und Ortsbürgermeister Karl-Heinz Grießner die neu errichtete Brücke „Neuer Weg“ eingeweiht.

Bürgermeister Pommerening verwies bei seiner Ansprache auf die insgesamt 27 Brückenbauwerke im Flecken Salzhemmendorf und sprach die Hoffnung aus, dass möglichst viele dieser Bauwerke nicht so schnell saniert oder ersetzt werden müssen, um gleich darauf auf die anstehenden Sanierungen der Brücken Mühlenwall in Thüste und Bachstraße in Wallensen, sowie weiterer Brücken in Salzhemmendorf und Benstorf zu verweisen.

Ortsbürgermeister Karl-Heinz Grießner dankte allen Anwohnern für die aufgebrachte Geduld während der Baumaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.